Wohnungseigentumsrecht

Wohnungseigentumsrecht

Ansprechpartner: Rechtsanwalt Breugl

Sie sind Eigentümer(in) einer Eigentumswohnung.

Beim Erwerb einer Eigentumswohnung ist meine fachliche Beratung als Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseingentumsrecht sowie als Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht ebenso auf die Vermeidung der Eingehung weiterer Risiken ausgelegt, die sich auch aus einer früheren Nutzung des Veräußerers oder wenn sich solche im Rahmen bestehender Wohnungseigentümergemeinschaften oder aufgrund bestehender Mietverträge ergeben können. Dies gilt insbesondere auch für Fragen, die sich bei der Beurteilung der technischen, also handwerklichen Ausführungsqualität der erbrachten Leistungen stellen.

Die Notwendigkeit der Beauftragung eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen wird durch eine Ortsbegehung durch mich und dem Mandanten entschieden. Ich arbeite je nach Gewerk mit namhaften Sachverständigen zusammen.

Ferner zählen zu meiner Beratung die Überprüfung von Verträge über die Kreditgewährung und Kreditsicherung, Bürgschaften, Grundschulden und Forderungsabtretungen.

Mein diesbezügliches Spektrum im Wohnungseigentumsrecht umfasst ebenso die nachfolgend aufgeführten wohnungseigentumsrechtlichen Bereiche, in denen Sie mich gerne konsultieren können:

  • Baumängel Sondereigentum und Gemeinschaftseigentum
  • Wohnungseigentum
  • Teileigentum
  • Sondernutzungsrecht
  • Eigentümerversammlung
  • Anfechtung von Beschlüssen
  • Zwangsverwaltung
  • Rücklagen
  • Sonderumlage
  • Sanierung des Gemeinschaftseigentums
  • Änderung der Teilungserklärung
  • Grundbucheintrag
  • Grunderwerbsteuer
  • Grundpfandrechte
  • Vorkaufsrecht